VulVa WORKSHOP ANGSTFREI GEBÄREN Intensivkurs MY WAY Statements
Online Geburtsvorbereitung
divider

Erfahrungsberichte

Ich wurde in jeglicher Hinsicht super auf die Geburt vorbereitet

Der Intensivkurs hat mich in jeglicher Hinsicht super auf die Geburt vorbereitet. Obwohl meine Geburt letztendlich ganz anders verlaufen ist als ich es mir gewünscht und vorgestellt hatte (Kaiserschnitt statt Geburtshaus), konnte ich mit Hilfe des wertvollen Wissens, welches Lara uns im Kurs vermittelt hat, gut mit der ungeplanten Situation umgehen. Vielen vielen Dank für alles!

Fachliche, medizinische und emotionale Aufarbeitung

Nach einer sehr intensiven Geburtserfahrung habe ich lange hin und her überlegt, wie und mit wem ich diese Erfahrung verarbeiten kann. Ich wünschte mir eine fachliche, medizinische Reflektion und war mir trotzdem unsicher, ob ich nicht eine emotionale Aufarbeitung brauchen würde. Obwohl ich mir nicht sicher war buchte ich Laras Geburtsanalyse per WhatsApp. Rückblickend kann ich sagen, dass ich damit das "Komplett-Paket" gefunden habe. Sachlich und klar konnten alle Dokumente erklärt werden. Trotzdem blieb genug Raum für Emotion und Aufarbeitung.

Mit Laras riesigem Wissensschatz und großer Empathie gab sie mir soviel mehr mit an die Hand, als nur eine fachliche Geburtsanalyse. Danke dafür!

Nach anfänglicher Unsicherheit, habe ich zum Glück teilgenommen

Liebe Lara, nach anfänglicher Unsicherheit, ob der Workshop etwas für mich ist habe ich mich zum Glück dafür entschieden, mitzumachen. Es war eine ganz tolle, neue Erfahrung für mich und ich bin sehr froh, mit dabei gewesen zu sein. Insbesondere die interessanten Informationen und Hintergründe aus dem ersten Teil zur weiblichen Anatomie fand ich wahnsinnig interessant und konnte viel daraus mitnehmen. Aber auch der zweite Teil war absolut wertvoll für mich, sich angeleitet und in Ruhe mit seinen Schmerzpunkten aus der Vergangenheit zu beschäftigen und diesen Raum zu geben. Auch der anschließende Austausch mit eigentlich völlig fremden Frauen war wunderschön und hat einem gezeigt, dass man mit seinen Gefühlen nicht alleine ist und diese zulassen darf. Ich kann den Workshop nur weiterempfehlen, vielen Dank dafür!

Dieser Workshop ist so anders

Liebe Lara, ich danke Dir sehr herzlich für Deine so wertvolle Arbeit. Dieser Workshop ist so anders als vieles, was ich zuvor gehört hatte, und das Thema hat mich gleich angesprochen. Die weibliche Anatomie ist doch leider mit so viel Scham und Unwissenheit verbunden und endlich geht jemand dieses Thema an, auf eine so angenehme und leichte Art wie Du es schaffst. Es lohnt sich, sich Zeit zu nehmen, die weibliche Anatomie besser zu verstehen und den eigenen Körper besser kennenzulernen. Es ist toll, Lara, dass Du so etwas anbietest, und ich habe mich in der geschützten Frauengruppe wohl und aufgehoben gefühlt, um über dieses sensible Thema zu sprechen.  Ich danke Dir.

Die Begleitung ist immer persönlich zugeschnitten

Zu Beginn der Schwangerschaft habe ich mich gefragt, ob es sinnvoller ist, das Abenteuer Geburt "einfach" auf sich zukommen zu lassen oder ob "alles wissen" der bessere Weg ist. Inzwischen weiß ich zwei Dinge: Erstens schließt das eine das andere nicht aus und zweitens ergibt es durchaus Sinn, einen kleinen Rucksack mit Fragen, Antworten und Wissen rund um Schwangerschaft, Entbindung und Wochenbett zu packen, so wie man sich auch auf eine Wanderung vorbereiten würde, da auf diese Weise Ängsten und Unsicherheiten begegnet werden kann. 

Der Kurs mit Lara hat für mich dabei erreicht, dass ich meinen ganz individuellen Rucksack für diese Reise füllen konnte. Natürlich hat hierzu ein riesiges Fachwissen gehört, auf das ich an dieser Stelle aber nicht näher eingehen möchte, da man sich von Laras Expertise auf den sozialen Medien selbst überzeugen kann. 

Viel bedeutsamer war/ist für mich die persönliche Begleitung, die ich während der Kurszeit erfahren habe - mit unglaublich viel Herz, Einfühlungsvermögen und Unbefangenheit, immer auf mich als Kursteilnehmerin persönlich zugeschnitten. Diese Parameter während eines so aufregenden und zugleich vulnerablen Lebensabschnittes zu haben, ist in dieser schnelllebigen Zeit von wahrem, unschätzbarem Wert! 
Menü